Versandkostenfrei ab 50€

Trockenblumenkranz binden

Trockenblumen_Kranz
Trockenblumenkranz selber zusammenbinden:

Du hast Lust mal wieder so richtig kreativ zu werden und dein Heim neu zu gestalten? Dabei möchtest du gerne selber tätig werden, weil du etwas Abwechslung benötigst? Dann bist du hier genau richtig!

Mit den Trockenblumen aus unserem Shop wird deine neu selbstkreierte Dekoration zum richtigen Hingucker!

Dabei ist es völlig egal, welche Jahreszeit gerade ansteht, die Trockenblumenkränze finden immer ihren Platz in deinem Heim!

Für dich haben wir im Folgenden eine einfache Anleitung, die dir eine Orientierung für das Zusammenbinden gibt.

Die Materialen die du dafür benötigst sind ein Reifen, eine Schere, Blumendraht und ganz wichtig, Trockenblumen!

Los geht's...

Als erstes wählst du dir deine Favoriten-Trockenblumen aus, um diese in kleinen Sträußen zu arrangieren. Lass dabei deiner Kreativität freien Lauf! Denn wie heißt es so schön? Je ausgefallener, desto besser! Deine selbstkreierten Sträuße fixierst du im weiteren Schritt mit Draht, damit alles gut befestigt ist.

Als nächstes kannst du deine zusammengestellten Trockenblumensträuße zu dem dazugehörigen Reifen mit dem Draht befestigen. Gerne mehrere Male herumwickeln, damit die Sträuße wirklich ganz fest sind. Natürlich so, wie du es magst;) Dabei ist es wichtig, dass die Sträuße sich überlappen, damit keine Lücken entstehen. 

Ob du es nur einseitig machst oder wie in unserem Beispiel von beiden Seiten spielt keine Rolle, beides kann toll aussehen!

Wir wünschen dir ganz viel Spaß beim kreativ werden!

Tipp: Schneide den Draht erst ab, wenn alle kleinen Trockenblumensträuße an dem Reifen befestigt sind, so spart man viel an Draht! :)

Trockenblumen_zusammenbinden 

Das sind Trockenblumen, die wir verwendet haben:

 - Pampasgras natur

 - Lagurus weiß / natur / rosa 

 - Ruscus weiß

 

 

 

Warenkorb

All available stock is in the cart

Dein Warenkorb ist aktuell leer.